Ein paar Worte über mich

Die Haarentfernung per Diodenlaser kann mitunter intim sein und deshalb ist mir Vertrauen sehr wichtig. Ich möchte mich hier in ein paar kurzen Worten vorstellen, damit Sie sich ein Bild von mir machen können. Mein Name ist Alina Diacu und ich lebe mit meinen zwei Jungs, meinem Mann und meinem Hund Bobbi in Pielachberg (Melk). Vom Beruf bin ich diplomierte Laborantin im EMNL Institut St.Pölten – somit besitze ich fundierte Kenntnisse was den medizinischen Bereich, Hygiene und Diskretion angehen. Meine Arbeit im Labor finde ich sehr spannend, aber da ich sehr gerne mit Menschen arbeite, habe ich mich entschlossen eine zusätzliche Ausbildung im Bereich Haarentfernung mit Diodenlaser zu absolvieren. Ich freue mich schon sehr auf meine neue Aufgabe und auf die Menschen die ich dabei kennenlernen darf.

Wenn Sie Fragen zur Haarenfernung mit dem Primelase Diodenlaser haben, zögern Sie bitte nicht mich zu kontaktieren. Ich stehe Ihnen gerne mit meinem Wissen zur Seite. Mir ist in erster Linie wichtig, dass Sie sich wohl fühlen und ein gutes Gefühl bei der Behandlung haben. Ich bin ein offener und ehrlicher Mensch und werde immer nach bestem Wissen und Gewissen für meine Klienten arbeiten.